0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Bon Jovi: Reunion-Gespräche mit Richie Sambora

-

Bon Jovi: Reunion-Gespräche mit Richie Sambora

- Advertisement -

In einem Interview mit “Absolute Radio” erzählte Richie Sambora, dass er gerade Gespräche bezüglich einer Reunion mit seinen ehemaligen Kollegen von Bon Jovi führe.

Wörtlich meinte Sambora: “Jon hatte hier und da einige Schwierigkeiten mit seiner Stimme, er musste sich eine kleine Auszeit nehmen. Keine Ahnung, wann er seine Stimme wieder hinkriegt und wann [eine Reunion] stattfinden kann, aber wir müssen da raus und es für die Fans tun. Ich fühle mich dazu verpflichtet.”

Zuletzt sorgte Sambora bei der beliebten UK-Sendung “The Masked Singer”, als “Jacket Potato” verkleidet, für Aufsehen. Er schaffte es ins Halbfinale des Formats. Auf sein Solo-Schaffen angesprochen, erklärte der Gitarrist und Sänger außerdem, dass er Ende März oder Anfang April eine neue Platte veröffentlichen werde.

- Advertisement -

Weiterlesen

Brian May: Eine neue Welt, ein neues Ich

Nur wenige Menschen kann man mit Fug und Recht als lebende Legende bezeichnen, doch auf Brian May trifft das ohne jeden Zweifel zu. Als...

Deep Purple: “=1”

Grandioses Spätwerk Deep Purple Mark IX mit Simon McBride (Sweet Savage, Don Airey & Friends) an den sechs Saiten haben in den letzten beiden Jahren...

Black Sabbath: “Eine seltsame Existenz”

Im Sabbath-Kosmos liefern sie eine Steilvorlage zur Diskussion, die Jahre 1987 bis 1995. Für einige hatte diese Phase mit ihrer Lieblingsband nichts mehr zu...

2 Kommentare

  1. Money, Money das werden die Fans den Jungs gerne für ihre Altersversorgung per Ticket-Preise die aktuell aufgerufen werden löhnen.
    Dieses Reunion – Gedönse ist nur noch zum abgewöhnen. Leute es gibt so viel gute neue Musik von Bands, Musikern, da braucht es diese alten Säcke wahrlich nicht mehr, zumindest auf den Bühnen dieser Welt.
    Sagt einer der selber zu den Alt-Säcken gehört, allerdings ohne die geschmeidigen Tantiemen von denen die Multi-Millionäre ala Bon Jovi und Konsorten ihr karges Dasein bestreiten müssen.
    Meine Anteilnahme an deren Schicksal ist sehr dürftig……………..

  2. Ich würde mich freuen wenn Sie wieder zusammenkommen, einmal wegen den gesanglichen Harmonien, aber auch weil sie einfach alte Kumpels sind und waren!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×